Sie sind hier: Corporate Governance Auf einen Blick

Quickfinder

Auf einen Blick

Unternehmensführung und -kontrolle in der comdirect bank sind an hohen, allgemein akzeptierten Standards ausgerichtet. Sie entsprechen den jeweils gültigen rechtlichen Rahmenbedingungen und – soweit nicht im Rahmen der Entsprechenserklärung ausdrücklich ausgenommen – den Erfordernissen des Deutschen Corporate Governance Kodexes (DCGK). So werden die in der aktuellen Fassung des DCGK enthaltenen Empfehlungen und Anregungen mit nur wenigen Ausnahmen umgesetzt. Vorstand und Aufsichtsrat verfolgen, unterstützt durch den Corporate Governance-Beauftragten, aufmerksam die fortlaufende Corporate Governance-Diskussion und entwickeln die Standards in der comdirect bank systematisch weiter.

Leitlinien unserer verantwortungsvollen Unternehmensführung sind

  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand, der das Unternehmen leitet, und dem Aufsichtsrat, der den Vorstand berät, ihn überwacht und seine Kontrolltätigkeit effizient und unabhängig ausübt,
  • die jederzeitige Orientierung an den Unternehmensinteressen,
  • ein verantwortungsvolles und leistungsfähiges Risikomanagement,
  • die Beachtung und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und aufsichtsrechtlicher Vorschriften sowie
  • eine zeitnahe und transparente Kommunikation nach innen und außen.

Diese Grundsätze sind in allen Bereichen der Bank verankert und bestimmen den Handlungsrahmen für strategische Entscheidungen und geschäftspolitische Maßnahmen.

Details zu den Aufgaben und der Zusammenarbeit der Organe finden sich in der Erklärung zur Unternehmensführung, die auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung steht. Unsere Grundsätze für Risikomanagement und -controlling sind im Rahmen des Risikoberichts dargestellt. Unsere Ausführungen zur Compliance-Funktion sind Bestandteil des Corporate Governance-Berichts, während wir im Rahmen des Abschnitts „Die Aktie“ im Konzernlagebericht auf die Kommunikation mit den Aktionären eingehen.