Sie sind hier: Konzernlagebericht Prognose- und Chancenbericht Mitarbeiter

Quickfinder

Mitarbeiter

Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird sich gemäß Planung im Geschäftsjahr 2012 moderat erhöhen. Insbesondere im Kundenservice des Geschäftsfelds B2C werden wir wachstumsbedingt zusätzliche Stellen aufbauen. Darüber hinaus ist geplant, die internen IT-Kapazitäten mit dem Ziel der Know-how-Sicherung zu erweitern. Bei der ebase rechnen wir ebenfalls mit einem leichten Anstieg aufgrund des ausgebauten Leistungsspektrums.

Ziel für 2012 ist es, die richtigen Talente für die Bank zu gewinnen, sie optimal einzusetzen und langfristig zu binden sowie die Zusammenarbeit in der Bank bestmöglich zu fördern. Fokusthemen der Personalentwicklung werden daher die Positionierung der comdirect als attraktiver Arbeitgeber sein, beispielsweise über die Intensivierung von Austauschformaten mit Bewerbern über web 2.0. Darüber hinaus werden wir uns intensiv der gezielten Nachwuchssicherung für unterschiedliche Zielgruppen widmen, so etwa über die Einführung des neuen Ausbildungsgangs „Fachinformatiker Systemintegration“ oder die Erweiterung der Kooperation mit Hochschulen. Die Zusammenarbeit innerhalb der comdirect Gruppe fördern wir unter anderen über den Teamfeedback-Prozess comfly.