Sie sind hier: Konzernabschluss Eigenkapitalspiegel

Quickfinder

Eigenkapitalspiegel

Tsd. € Gezeichnetes Kapital Kapital­rücklage Gewinn­rücklagen Neube-wertungs-rücklage1) Konzern­ergebnis Gesamt
1) gemäß IAS 39
Eigenkapital zum 1.1.2010 141.221 223.296 59.350 51.592 57.901 533.360
Konzernüberschuss vom 1.1. bis 31.12.2010 - - - - 59.634 59.634
Veränderung der Neubewertungsrücklage - - - - 20.875 - - 20.875
Gesamtergebnis 2010 - - - - 20.875 59.634 38.759
Gewinnausschüttungen - - - - - 57.901 - 57.901
Einstellung in die Rücklagen/
Entnahmen aus den Rücklagen
- - 321 - - 321 0
             
Eigenkapital zum 31.12.2010/1.1.2011 141.221 223.296 59.671 30.717 59.313 514.218
Konzernüberschuss vom 1.1. bis 31.12.2011 - - - - 111.763 111.763
Veränderung der Neubewertungsrücklage - - - - 19.400 - - 19.400
Gesamtergebnis 2011 - - - - 19.400 111.763 92.363
Gewinnausschüttungen - - - - - 59.313 - 59.313
Einstellung in die Rücklagen/
Entnahmen aus den Rücklagen
- - 32.679 - - 32.679 0
             
Eigenkapital zum 31.12.2011 141.221 223.296 92.350 11.317 79.084 547.268

Im Geschäftsjahr 2011 sind Dividenden in Höhe von 59.313 Tsd. Euro (2010: 57.901 Tsd. Euro) an die Anteilseigner der comdirect bank AG ausgeschüttet worden. Das entspricht einem Betrag je Aktie in Höhe von 0,42 Euro (2010: 0,40 Euro).

Die comdirect bank hat im Geschäftsjahr 2011 weder von bestehenden Ermächtigungen der Hauptversammlung zum Erwerb eigener Aktien für Zwecke des Wertpapierhandels nach § 71 Abs. 1 Nr. 7 AktG noch von Beschlüssen der Hauptversammlung zur Ermächtigung des Erwerbs eigener Aktien nach § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG zu anderen Zwecken als dem Wertpapierhandel Gebrauch gemacht.