Sie sind hier: Themenportrait

Quickfinder

Vielfalt

In Deutschland sind mehr als 10.700 Investmentfonds zum Vertrieb zugelassen. Diese Zahl des Branchenverbands BVI klingt beeindruckend, stellt Privatanleger aber vor eine große Herausforderung: Wie findet man unter tausenden Fonds − und mittlerweile hunderten ETF-Indexfonds − die passenden Anlageprodukte?

Portfolioaufbau leicht gemacht

Die comdirect hat sich dieser Herausforderung angenommen. Natürlich können Anleger über comdirect.de nahezu alle Fonds kaufen und verkaufen. Aber wir schaffen auch Orientierung und unterstützen unsere Kunden beim Aufbau ihres Portfolios. Zum Beispiel mit den FondsDiamanten. Das sind 20 sorgfältig ausgesuchte Qualitätsfonds verschiedener Anlageregionen und -klassen, die alle mit mindestens vier von fünf Sternen der Rating-Agentur Morningstar bewertet sein müssen. Aus diesen Fonds stellen unsere Experten mehrere Anlagevorschläge zusammen − von sicherheitsbewusst bis chancenorientiert und damit passend für die unterschiedlichen Risikoprofile der Anleger. Die Anlagevorschläge sind vom Institut für Vermögensaufbau geprüft. Auf dieser Basis können sich unsere Kunden ein gut diversifiziertes Depot aufbauen. Ein weiterer Vorteil: Beim Fondskauf wird kein Ausgabeaufschlag fällig – sämtliche FondsDiamanten sind ab einem Anlagebetrag von 500 Euro ohne Vertriebsgebühr erhältlich. Eine solche Kostenersparnis suchen Anleger sonst häufig vergeblich; meist werden bis zu 5 % der Investitionssumme für den Ausgabeaufschlag berechnet.

Neben den FondsDiamanten können unsere Kunden auf weitere Unterstützung beim Vermögensaufbau und der Altersvorsorge zählen – etwa durch die AktivSparpläne. Bei den 15 Vermögensmanagement-Fonds passen erfahrene Vermögensverwalter der Fondsgesellschaften die Investments ständig an die aktuellen Marktgegebenheiten an, bei den 10 Lebenszyklus-Fonds wird das Portfolio zusätzlich im Laufe der Zeit zunehmend defensiv ausgerichtet, um das angesammelte Vermögen abzusichern. Auch bei den AktivSparplänen fallen keinerlei Ausgabeaufschläge an.

ETF-Offensive im Fokus

Orientierung gibt die comdirect zudem bei einer relativ jungen, aber zunehmend beliebten Anlageklasse: den Exchange Traded Funds, kurz ETFs. Hier vereinfacht seit Frühjahr 2011 ein neuer Informer die Suche nach den gewünschten börsengehandelten Indexfonds. Darüber hinaus hat die comdirect kürzlich eine ETF-Offensive gestartet, die bei den Anlegern auf großes Interesse stößt. Neben günstigen Konditionen − so entfällt die Ordergebühr bei 50 ausgewählten Sparplan- ETFs − bietet die comdirect hier von unabhängiger Stelle geprüfte Anlagevorschläge und erleichtert ihren Kunden die Auswahl.

Auch vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers können seit neuestem bei der comdirect für den fondsbasierten Vermögensaufbau genutzt werden. Das macht das erste gemeinsame Angebot mit unserem Tochterunternehmen ebase möglich, das die VL-FondsDepots führen und die Wertpapierorders ausführen wird.

Investieren in Fonds und ETFs: Mit der richtigen Unterstützung ist das trotz des großen Angebotes doch deutlich leichter als gedacht. Und bei der comdirect obendrein auch noch zu attraktiven Konditionen möglich.

zurück zur Startseite