Sie sind hier: Themenportrait

Quickfinder

Sicherheit

Wir setzen alles daran, damit unsere Kunden ihre Bankgeschäfte maximal entspannt erledigen können. Dafür investieren wir Jahr für Jahr in neue Technologien und Sicherheitsstandards.

Mehr Sicherheit beim Banking

Im Herbst 2011 haben wir begonnen, die zum kostenlosen comdirect Girokonto gehörende girocard auf das europäische Zahlungssystem V PAY von Visa Europe umzustellen. Damit ist das Ausspähen von Kartendaten deutlich erschwert. Neben dem üblichen Magnetstreifen wird auf der girocard die neueste Chiptechnologie eingesetzt. Auch bei der kostenlosen comdirect Visa-Karte bieten wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Sicherheit. Auf Wunsch erhalten die Karteninhaber für diese ein zusätzliches Passwort, das beim Bezahlen eingegeben werden muss. Das sorgt für noch mehr Schutz, etwa beim Online-Einkauf. Zudem haben wir das mobileTAN-Verfahren für Banking- und Brokerage-Geschäfte eingeführt. Bevor eine Überweisung oder Wertpapierorder aufgegeben wird, schicken wir unseren Kunden die Transaktionsnummer (TAN) per SMS auf ihr Handy. Diese mobileTAN ist nur kurze Zeit und nur für diesen einen Geschäftsvorgang gültig. Eine TAN abzufangen und unberechtigt einzusetzen ist so kaum möglich. Das mobileTAN-Verfahren ist bei der comdirect mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Damit unsere Kunden ihre Rechner optimal schützen können, kooperieren wir mit einem der weltweit führenden Anbieter von Antivirenprogrammen.

Mehr Schutz bei der Geldanlage

Sicherheit ist übrigens nicht nur beim Banking im Internet unerlässlich. Das gilt auch für die Geldanlage selbst. Denn gute Zinssätze für Tages- oder Festgeld sind die eine Seite der Medaille, Sicherheit die andere: Wichtig ist, dass auch die Guthaben der Kunden vollständig geschützt sind. Bei der comdirect sind ihre Einlagen attraktiv verzinst – und zugleich sicher angelegt. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung, die Ende 2010 von 50.000 auf 100.000 Euro pro Bankkunde erhöht wurde, bietet der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken zusätzlichen Schutz − im Falle der comdirect in Höhe von rund 107,1 Millionen Euro pro Kunde (Stand: 31.12.2011). Ein Aspekt, auf den viele Menschen in Deutschland aktuell besonderen Wert legen: Laut der von der comdirect herausgegebenen „Kunden-Motiv-Studie 2011“ ist für die Mehrheit der Deutschen (62 %) die Sicherheit bei der Geldanlage das wichtigste Anlagekriterium.

Ein Höchstmaß an Sicherheit oder gute Renditen? Das sollte kein Gegensatz sein. Kunden der comdirect bekommen beides.

zurück zur Startseite